Montag, 13. Dezember 2010

"Neue" erste Don-Rosa-Duck-Story erstmals in Rosa-Collection / "New" First Don Rosa Duck Story to Appear in Rosa Collection

Heute ist ein interessantes aktuelles Video aus Finnland aufgetaucht, in dem Don über eine lange verschollene Comicstory von ihm spricht. Das Besondere daran: Es handelt sich um seine *allererste* Duck-Story überhaupt, die er im Jahr 1969 zu Collegezeiten aus Spaß anfertigte. Es handelt sich um eine Neunseitige Parodie mit allen Charakteren (sogar Micky und Goofy). Die Seiten hatte Don später einem Sammler auf einer Convention gegeben und danach nie wieder gesehen, weil er nicht wusste, wo dieser wohnte. Nun kam es vor Kurzem dazu, dass er einen alten Brief fand, in dem sich eben dieser Sammler für die Story bedankte. Don fand heraus, dass er heute als Anwalt in Baltimore arbeitet, rief dort an - und tatsächlich besaß der Mann noch die komplette Geschichte, von der er Don dann Kopien schickte. So konnte Don nach über 40 Jahren erstmals diese Story wieder lesen... und sie wird auch in der nächstes Jahr kommenden DON ROSA COLLECTION enthalten sein. Man darf sich also unter anderem auf Tick, Trick und Track als Hippie-Studenten und einen Gustav Gans, der sich beim russischen Roulette den Kopf wegpustet freuen. Sicherlich eine ziemlich interessante Sache für alle Rosa-Fans.

Today, a very interesting video came up that shows a short interview Don recently did in Finland. In it, he talks about his *very first* Duck story that he drew for fun when he was in college in 1969. He later on gave it to a guy at a convention and never saw it again because he didn't knew his address. But some days ago, Don happened to stumble across a letter from the guy and found out where he lives today. The collector still had these old pages, and thus Don was able to see this very unique parody comic story for the first time in 40 years. And yes, it WILL be included in next year's DON ROSA COLLECTION. Look forward to seeing Huey, Dewey and Louie as Hippie Students and Gladstone Gander blowing off his head while playing Russian Roulette...

Kommentare:

  1. Dass Disney/Ehapa das bewilligt, eine solche brachial anmutende Gustav Gans Szene mit abzudrucken, finde ich äußerst lobenswert. :)

    AntwortenLöschen
  2. http://www.fr-online.de/panorama/wenn-enten-gaense-essen/-/1472782/5037430/-/index.html

    Zeit für ein Update? ;-)

    AntwortenLöschen